Ubuntu für Windows Benutzer – Legen Sie Windows als Standard-Boot Video Tutorial

Ubuntu für Windows Benutzer - Legen Sie Windows als Standard-Boot Video Tutorial

  Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie Windows als Standard-Boot-Betriebssystem einstellen. The commands typed in Terminal are: sudo nano /etc/default/grub GRUB_DEFAULT=saved sudo update-grub sudo grub-set-default 2

Bitte sehen Sie sich dieses Video zu sehen, wie die oben genannten zu tun (zu übersetzen, klicken Sie auf die Untertitel-Box in der YouTube-Video und klicken Sie dann auf Einstellungen und Ihre Sprache, wie in diesem Bild):

subtitles

  Transkript (Maschine generiert so enthält es Fehler)   Dieses Video zeigt Ihnen grundsätzlich, wie Sie unsere Grube ändern können. Okay, das ist im Grunde das System-Programm, das den Boot-up in Ubuntu macht, wenn wir es in unserem vorherigen installieren wir Ihnen gezeigt, die add Ubuntu der Vorgaben sind grundsätzlich jedes Mal, wenn der Computer neu startet, wird es auf den Standard über fünf Sekunden, 10 gehen Sekunden. Was auch immer der Standard ist okay. Bin aber als Windows-Benutzer wollen wir, dass Windows diejenige ist, die automatisch startet und für diese Gelegenheiten, wenn wir Ihren Ubuntu laufen lassen wollen. Wir können manuell nur wir diesen lila Bildschirm bekommen, nur wählen Sie Ubuntu, um die zu starten.   Okay, also sollten wir dir jetzt zeigen, wie das geht, ist ganz einfach. Das erste, was Sie sich merken müssen, ist die Nummer ist Windows so Fenster ist ein, um das dritte Drittel auf der Liste zu überleben. Das ist, was wir in Computer in Ordnung haben, ist, dass er auch, weil Computer begann null eins zwei okay. Sobald du dich bei deinem Ubuntu angemeldet hast, musst du grundsätzlich endlich mit dir fertig sein, also kommst es herauf, es kommt nicht ohne diese Art und das Terminal und das kann jetzt auch Fenster, wo der Administrator das sagen muss, der Super User macht sich an Okay in Ubuntu, heißt es Sudo oder SU. Sie können auch nennen es das erste, was wir tun müssen, ist tatsächlich öffnen Sie einen Redakteur einer Einstellungsdatei okay, wie wir es tun, dass es als Super-User ausgeführt wird, indem Sie in Sudo eingeben und dann geben wir in Nano, welches das Programm war Gonna be verwenden, um Datei zu öffnen und die Datei ist UTC / fallen die Lage von es, und es heißt beschädigt und dann geben Sie das Passwort jetzt alles, was Sie tun müssen. Das erste Ding ist grundsätzlich zu grub Defaults und ändern, dass zu speichern okay jetzt, die Art und Weise können Sie glauben, das ist im Grunde Kontrolle okay, und dort X, wird es Sie bitten, speichern Sie die Datei, die Sie eingeben in ja okay und dann fragen Sie, dass Sie wollen Es ist der gleiche Name, ja und dann war es jetzt raus. Wir müssen grundsätzlich laufen, wie die Super User Agents Update Grub und sobald Sie fertig sind, dann müssen Sie die Standardeinstellung, die in unserem Fall war der dritte auf der Liste, so dass wäre zu verkaufen, was Sie brauchen, um Sudo dann eingeben Packte Default ist eigentlich gesetzt gesetzt Standard so sagte, dass Standard und dann die Nummer war er dritter, aber der Computer begann null, also ist es die zweite und dann drücken Sie Enter. Du kannst dann aus diesem herauskommen und dir nur zeigen, was wir meinen, wenn wir einen Neustart machen, also das ist das.   Wie Sie sehen können, ist es automatisch auf den Standard von Windows kommen und es hatte fünf Sekunden zu starten, so dass dies im Grunde jedes Mal, wenn Sie Ihren Computer neu starten würde fünf Sekunden dauern und dann gehen direkt in Windows okay. Und für jene Tage, wo du Ubuntu benutzen willst, hast du gerade im Grunde vor den fünf Sekunden schnell den Pfeil auf deinem Keyboard auf Ubuntu gelegt und drückst Enter, also hoffe das, wie man dir danken kann, dass du einen schönen Tag hast.